Bellée Music & Education
Bellée Music & Education

Tom Bellée - Instrumente

Akustik-Set:

2014 Martin DX 1AE

2017 Taylor 214 ce DLX sunburst

2018 Taylor 362 ce (12-fret, 12-string)

2019 Cordoba Orchestra Fusion Nylonstring

 

Electric-Set:

1996 Fender USA Standard Stratocaster

2010 Fender Road Worn Stratocaster

2017 Framus Television HB SB

Verstärker: Laney und Roland

 

Vintage:

1964 Framus Schlaggitarre

1968 Hagström Viking II

1978 Seifert Favorit Electric

1972 Höfner Konzertgitarre

1983 Johnny Pro Les Paul

 

Bässe:

2002 Fender Standard Jazz Bass

2011 Fender Standard Precision Bass "Jubilee 60 years P-Bass"

 

Taylor 214ce DLX suburst ganz neu auf meinem Sofa. Nach langem Suchen habe ich die richtige Gitarre für die Songs in Es-Stimmung gefunden. Dank Guitardoc: Penibel saubere Intonation, sehr toller E-Sound, lässt sich hervorragend spielen. Und zum Schluss sieht sie ja auch nicht schlecht aus für ihr Geld.... In love again!

 

Decke: Fichte, Griffbrett: Ebenholz, Boden und Zargen: Palisander Plywood, Saiten 11-er Elixir Nanoweb

Epiphone ES 175 Premium. Eine Entdeckung vom Oktober 2016. Warum ich sie so sehr liebe? Außer der Optik und dem angenehmen Halsprofil (Slim Taper Neck), außer den wundervoll schmatzenden Gibson '57 Classic Tonabnehmern und der gepinnten Bridge kann sie noch mehr: sie hat das perfekte Wiring und lässt sich sehr dynamisch spielen.

Die letzte Perfektion bekam die Epi vom Guitardoc Lutz Heidlindemann in Berlin-Kreuzberg: Knochensattel, Mastervolumen, sehr tiefe Saitenlage, Duesenberg-Steg und blitzsaubere Intonation. Mehr kann man nicht verlangen.

(Saiten D'addario 10-46, wound g)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bellée Music & Education